Ich erhalte eine Meldung "Domain IhreDomain.de has exceeded the max defers and failures per hour allowed. Message discarded.". Was bedeutet das?

Sie erhalten beim erhöhten Versandaufkommen von eMails ungefähr solch eine Rückmeldung:

---------------------------------
This message was created automatically by mail delivery software.

A message that you sent could not be delivered to one or more of its
recipients. This is a permanent error. The following address(es) failed:

Ihr@empfaenger.de
Domain Ihre_Domain.de has exceeded the max defers and failures per hour (5/5 (38%)) allowed. Message discarded.
--------------------------------

Dann sind zuviele eMails an falsche Empfänger gesendet worden und mit einer Fehlermeldung an den Absender zurückgesandt worden, was das System als möglicher Spamversand sieht und blockiert. Das kann auch passieren, wenn mehrere eMails vom Greylisting des Empfängers blockiert werden.

Das ist ein wichtiger Bestandteil unserer Verhinderung von Spamming auf unseren Servern. Max. 10% der in einer Stunde versendeten eMails dürfen Rückläufer (dazu gehören "Nicht existierende eMail-Adressen", "nicht erreichbare Postfächer", Abgewiesene eMails wegen Greylisting, ...) sein. Nach dieser Stunde funktioniert der Versand wieder problemlos.

Wir nutzen das System in unveränderter Form bereits seit ca. 2014. Es wird von unserer Seite aus nichts weiter oder dauerhaft gesperrt. Sie müssen auch nicht in jedem Fall eine Rückmeldung oder Fehlermeldung erhalten. Nach 60 Minuten ist alles wieder entsperrt.

Unter anderem dank diesem Schutz, ist der Server bisher nicht mehr auf einer Blacklist gelandet wenn gespammt wurde, wodurch der eMail-Verkehr mindestens 24-48 Stunden komplett eingeschränkt wäre. Dies möchten wir unseren Kunden nicht zumuten, weshalb wir uns und Sie vor gehackten Accounts oder Spammern schützen versuchen. Leider birgt jede Sicherheitsmaßnahme auch eine evtl. Einschränkung anderer ungefährlicher Vorgänge. Dennoch versuchen wir dies auf ein Minimum zu beschränken.

Was kann ich tun?
  • Prüfen Sie Ihre Absender, ob diese auch existieren und erreichbar sind. Ggfs. Rückläufer prüfen.
  • Prüfen Sie, ob ggfs. Weiterleitungen nicht mehr funktionieren
  • Setzen Sie das Limit der versandten Mails pro Stunde herunter
  • Warten Sie eine Stunde ab und setzen den Mailvorgang dann fort
Beachten Sie bitte, dass eMails, die mit diesem Hinweis zurückkommen, nicht versandt werden! Der Versand muß von Ihnen nach 60 Minuten wiederholt werden.
  • eMail, Rückläufer
  • 30 Benutzer fanden dies hilfreich
War diese Antwort hilfreich?

Genervt vom permanenten Spam im Posteingang?

Wir haben eine effektive Lösung und können diese nach unserem Selbsttest bedenkenlos empfehlen. Mit allen Anbietern kompatibel (beste Unterstützung mit unserem Öko-Hosting!). Hier klicken: Ich will spamfrei werden!

Related Articles

Was ist ein eMailforwarder (eMail Weiterleitung)?

// Ein eMailforwarder ist eine eMailadresse, die auf eine andere Adresse...

Was ist ein SMTP Server?

<a...

Was ist ein IMAP Server?

<a...

Was ist ein Spamfilter?

<a...